Achtsamkeit

Achtsamkeitsbasierte Prinzipien werden in der Verhaltenstherapie zunehmend eingesetzt und intensiv erforscht. Seit den Pionierarbeiten von Jon Kabat-Zinn  (1990), der Anfang der 70er Jahre mit der Entwicklung der »mindfulness-based stress reduction« (MBSR, achtsamkeitsbasierte Stressreduktion) begann, wurden eine Reihe von empirisch überprüften achtsamkeitsbasierten Programmen zur Behandlung von Menschen mit verschiedenen psychischen, aber auch körperlichen Erkrankungen entwickelt (Heidenreich, T. & Michalak, J., 2009, S. 570).